Aktuelle News:

23.9.2010 Alle drei Bände sind jetzt in allen gängigen Formaten (darunter auch epub) bei mehreren Shops erhältlich: Amazon Kindle, Buch.de, Buecher.de, bol.de, Ciando, Hugendubel, oder Weltbild.

27.7.2010 Masken über Masken ist jetzt bei Amazon als eBook erhältlich. Worum gehts? Hier der Klappentext:

Es sind schlechte Karten für ein kleines Kind, wenn sein Vater auf und davon ist. Wenn seine Mutter nicht gesund wird, wenn Krieg und Hunger im Land herrschen, und wenn ein mächtiger Koboldskönig dem Baby nachstellt, dann ist das auch kein gutes Blatt. Deswegen nimmt sich Jenna, die Heilerin des kleinen Dorfes, der Sache an. Zwar ist sie selber noch ein halbes Kind - ihre Meisterin Irmengara hat sie erst vor wenigen Wochen aus ihrer Ausbildung entlassen - aber sie fürchtet sich nicht. Aber weiß die junge Frau, auf was sie sich einlässt? Denn der Vater des Kindes ist niemand anderer als der notorisch bekannte Grouchox, selber ein Koboldszögling und zauberkundig, die Mutter Zoruna ist eine zynische Veteranin. Sie hat mehr als einmal klar gemacht, dass sie Jenna für zu unerfahren und naiv hält. Und nun sollen die beiden Frauen gemeinsam ins ferne Emporium reisen, um den Vater des Kindes wieder zu finden? Auf ihrem Weg werden sie nicht nur den Gefahren einer Reise durch das unruhige Reich Kaiser Hiverian II begegnen müssen, sondern sich auch des Koboldskönigs erwehren, der ihnen nachstellt. Und wo ist Grouchox? Was treibt er in der Hauptstadt Emporium, und warum hatte er Frau und Kind überhaupt verlassen? War es eine Liebschaft, die ihn fort trieb, die Angst vor der Verantwortung als Vater, oder hatte er andere Gründe? Denn eines ist klar: wenn jemand sich im Reich der Kobolde auskennt und seinen Sohn von dort retten kann, dann ist es er. Nicht auszuschließen, dass Grouchox noch ein Ass auf der Hinterhand hat.

2.7.2010 Der Dritte Teil (wenn man das Prequel "Schwert und Schelm" mitzählt) von Kopfloser, Herzlose steht kurz vor der Veröffentlichung. Eine 23-seitige Leseprobe steht für alle Freunde der Geschicht von Grouchox und Zoruna jetzt online.

14.6.2010 Der siebte Teil von Schwert und Schelm ist nach längerer Zeit online.

17.5.2010 Der siebte Teil von Schwert und Schelm ist mein persönlicher Favourit. Ich hatte viel Spaß beim Jammern. Vielleicht ist an mir ein Bäcker verloren gegangen?

11.5.2010 Mit Teil 6 von Schwert und Schelm schmeißen wir den Lo-Fi-Download raus. Wer braucht das schon?

27.4.2010 Wir lernen den Helden im fünften Teil von Schwert und Schelm kennen. Er hat Ärger am Hals.

21.4.2010 Im vierten Teil von Schwert und Schelm bringen wir Argumente gegen das Jagen von Kobolden vor.

6.4.2010 "Schwert und Schelm" geht mit dem dritten Teil und einem schlimmen Kater weiter.

27.3.2010 In der Dunkelheit von Earth Hour geht der zweite Teil von "Schwert und Schelm" online. Wir lernen ein paar zweifelhafte Gestalten kennen: Zorunas Mannchaft.

19.3.2010 Heute startet das Hörbuch "Schwert und Schelm" seine Teaser-Karriere hier mit Teil 1. "Schwert und Schelm" ist das Prequel zu "Kopfloser, Herzlose", und sollte damit den Fans von Zoruna und Grouchox ein willkommenes Wiedersehen mit ihren beiden Helden erlauben. Auch wenn es zumindest Zoruna erst mal nicht so gut geht. Außerdem online: Grouchox Lied in der Wüste, das "Mädellimerick". Für das komplette eBook bitte ich den Shop) zu besuchen.mehr...

10.3.2010 Nach einem kurzen Ausfall der Seite sind wir wieder voll da. "Kopfloser, Herzlose" und das Prequel "Schwert und Schelm" sind nach wie vor als eBooks verfügbar (siehe im Shop), der dritte Teil "Masken über Masken" folgt Mitte 2010.

20.1.2010 Es tut sich wieder was auf unserer Seite. Mit der Öffnung des Amazon Kindle-Readers für deutsche Verleger und Autoren bringen wir die "Kopfloser, Herzlose"-Serie nun als eBook heraus. "Kopfloser, Herzlose" und das Prequel "Schwert und Schelm" sind schon verfügbar (siehe im Shop), der dritte Teil "Masken über Masken" folgt Mitte 2010. Schaut doch mal rein - ine kostenlose Leseprobe bietet Amazon an, und wer kein "Kindle"-Lesegerät hat, kann sich die kostenlose Lesesoftware für PC oder iPhone auf den Seiten von Amazon herunterladen.

11.6.2008 Unsere RSS-Feeds haben irgendwann in den letzten Moaten ihre validity verloren, und jetzt haben wir sie wieder auf Vordermann gebracht. Sorry, falls das bei einigen zu Doppelmeldungen geführt haben sollte.

8.5.2008 Wir sind untreu geworden und haben für eine befreundete Site ein Hörspiel produziert. Hört euch "Samstag" von der Anthologie Disturbania doch mal an. Ist echt gut geworden. Außerdem haben wir ein Video zur Titelmusik von Michael Erle gemacht:

6.4.2008 Eine neue Hörspiel-Kurzgeschichte ist online. "Der Streit in Kreide" ist kein Fantasy, sonder eine augenzwinkernden Erzählung aus dem Leben eines jungen Paares.

11.3.2008 Wir haben das Forum wieder neu aufgesetzt, upgedated, getestet... und die erste Spam-Bot-Werbung war auch schon drin. Funktioniert also.

4.3.2008 Eine Woche war die Site lang krank, jetzt tut sie's wieder (Gott sei Dank!)

22.2.2008 Eine Audio/Videodatei ohne Text aus der Feder von Michael Erle wollen wir euch nicht vorenthalten. Symphonie Nr. 1 - Allegro liegt auf einer externen Site, was aber keinen abzuschrecken braucht.

4.10.2007 Wir werden vom 7.9. Dezember auf dem Heartmade Festival in Berlin vertreten sein. "Philocer in Pam" läuft dort, und auch wenn voraussichtlich keiner von uns persönlich anwesend sein kann... unsere Stimme hört man ja doch. Näheres unter www.heartmade.de.

16.9.2007 "Zahlmeisterin" steht jetzt online. Es ist unser erstes Hörspiel mit einer/m anderen Vorleser/in als sonst: Malies Brückl.

22.8.2007 Seit dem letzten Eintrag haben wir rumgewerkelt, streiten uns um die Rollen im nächsten Hörspiel "Dikator von Jamaika" und schneiden an "Zahlmeisterin", dem ersten mit eine/mr anderen Vorleser/in als sonst: Malies Brückl. Dauert vielleicht noch eine Woche.
Danke an donwolfo für den Hinweis auf den kaputten Link übrigens.

15.7.2007 Nach dem Ansturm im letzten Monat mussten wir mal die Füße still halten, weil wir sonst unseren Server sprengen - und das war ja nicht Sinn der Sache. Aber jetzt gehts wieder. In der Zwischenzeit haben wir unser nächstes Hörspiel vorbereitet, fangen jetzt mit den Aufnahmen an und stellen in der Zwischenzeit ein paar kleinere Sachen online.

2.6.2007 Im Mai haben sich die Zugriffs- und Trafficzahlen gegenüber dem Vormonat verdoppelt. VERDOPPELT. Wow. Philocer scheint den Leuten ja wirklich zu gefallen.

21.5.2007 Ein kleiner Umbau: Der Bereich "Andere Hörspiele" kommt dazu, wo ihr "Philocer in Pam" findet, die Geschichte eines Fauns in Schwierigkeiten. Am Forum arbeiten wir, es funktioniert gerade nicht so recht.

13.5.2007 Die Lesung in der Schandgeige war ein Spaß, und hinterher haben wir (d.h. die anwesenden Hörspielsprecher) uns zusammengesetzt und unser nächstes Projekt besprochen. Näheres dazu in Kürze. Schon jetzt aber können wir für die nächsten Tage eine nette kleine Geschichte von einem Faun namens Philocer ankündigen, die Euch sicher gefallen wird.

2.4.2007 Einladung! Einladung! Wir lesen aus "Kopfloser, Herzlose" (also aus der Romanfassung) am 11.5.2007 um 19:00 in der "Schandgeige" in München (nicht wie zuerst angegeben am 12.5). Das wird bestimmt lustig. Hinterher können wir uns auch noch in dieser Münchens Mittelaltertaverne auf ein Bier zusammensetzen und, ähm, ihr könnt Bücher oder Hörspiel-CDs kaufen. Wer fragen hat, schreib uns doch einfach eine Mail.

Roman und Hörspiel-CD sind jetzt im Online-Shop zu haben

13.4.2007 Frohe Ostern! Die Hörspiel-CD liegt schon hier, der Webshop lässt noch ein paar Tage auf sich warten. Aber wer mag kann ja schon mal bei uns nachfragen.

1.4.2007 Es ist der erste April... und dennoch kein Aprilscherz heute. Dafür ist einiges in Vorbereitung, dass Euch bestimmt auch unterhält: ein abgeschlossenes Hörpiel über einen Faun namens Philocer etwa, mit dem wir in den nächsten Wochen auch für das Buch und die CD von "Kopfloser, Herzlose" Werbung machen wollen.

23.3.2007 Die CD ist im Presswerk, das Buch ist im Druck, der Shop wird bestückt. In ein paar Tagen gibts mehr von, zu und über "Kopfloser, Herzlose".

18.3.2007 Der Serverumzug ist vollbracht. Abonnenten des RSS-Feed möchten wir bitten, den neuen Feed hier auf der Seite zu wählen, der sich auch hier RSSFeed findet. Der alte Feed wird natürlich noch weiter betrieben, aber für die Zukunft ist der neue unter http://www.kopfloser-herzlose.de/RSShq.xml besser geeignet.

2.2.-11.3.2007 Teil 24 bis 29 sind online - aber wegen unseres Serverumzugs, der noch im Gange ist (man stelle sich uns als datenkistenschleppende Hilfsarbeiter vor), kann man die aktuelle Folge nur über den RSS-Feed oder aber hier herunterladen.

Die Hörspiel-CD wird übrigens wahrscheinlich schon nächste Woche zu haben sein, für alle, a) welche bessere Audioqualität wollen und/oder b) denen das Downloaden zu blöd ist. Wir halten Euch auf dem Laufenden (siehe auch im Shop).

25.1.2007 Wir haben heimlich still und leise ein Hörspiel mit dem Titel "Le Lapin" für den Plopp-Hörspielwettbewerb aufgenommen. Sobald wir von dort gehört haben, werden wir es natürlich hier veröffentlichen. Auch ein zweites kurzes Stück namens "Die Zahlmeisterin" ist in Arbeit. Ist aber beides keine Fantasy.

11.1.2007 Der Hörspielpreis Ohrkanus nimmt Nominierungen entgegen. Vorschläge können unter anderem unter http://chl-board.net/ abgegeben werden. Wir würden uns natürlich freuen, wenn jemand uns den Gefallen tut, uns dort zu erwähnen.

4.1.2007 Nicht zu fassen, aber inzwischen reichen unsere 15 GB Trafficvolumen nicht mehr aus. Ein Serverwechsel steht also möglicherweise bevor, von dem Ihr als Hörer hoffentlic nichts mitbekommt.

15.12.2006 Die Weihnachtszeit... wir kommen mit dem Schneiden der Folgen nicht nach, weswegen die fertige mp3-CD mit allen Folgen wohl noch auf sich warten lässt. Der Podcast aber geht wie gewohnt weiter, keine Sorge.

20.10.2006 Jubel, Trubel, Jubiläum. Die zehnte Folge von "Kopfloser, Herzlose" geht online.

6.10.2006 Oh je, Satz mit X. "Weidenfeuer" hat beim ARD-Wettbewerb "Premiere im Netz" keinen Erfolg. 11 von 80 werden ausgewählt, aber wir waren nicht dabei. Nun ja, nächstes Jahr. Wir lernen ja schnell.

28.9.2006 Die liebe Technik macht uns immer noch Sorgen. Trotzdem streben wir der 1000-Hörer-Grenze wacker entgegen. Wir sind jetzt auch Mitglied bei www.hoerspiel-labor.de.

14.9.2006 Wir nähern uns der Lösung der kleinen technischen Probleme mühsam an. Teil 5 wird in der Nacht zum 14. veröffentlicht, und mittlereile gibt es eine Titelmelodie und einen Vorspann "Was zuletzt geschah", gelesen von der zauberhaften Marlies Brückl.

7.9.2006 Kleine Kinderkrankheiten gibt es mit dem RSS-eefd des Podcast, ebenso mit dem Counter für Teil 4. Aber wir kriegen das hin, keine Frage

6.9.2006 Der Podcast beginnt. Teil 4 steht seit kurz vor Mitternacht bereit, und alle Teile sind ab jetzt um den Eröffnungsjingle und eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Handlung ergänzt.

15.8.2006 Als kleines Geburtstagsgeschenk (die Site ist heute einen Monat online) stellen wir die abgeschlossene Fantasy-Geschichte "Weidenfeuer" online. Sie ist ein bisschen düsterer als "Kopfloser-Herzlose" und nur 15 Minuten lang (10 MB Download)

7.8.2006 500 Hörer haben den ersten Teil angehört (auch wenn zwischenzeitlich technische Probleme das verhinderten). Mittlerweile sind Newsmeldungen in Maclife, Hörspiel.com und ein paar anderen dazugekommen.

14.7.2006 Die 250-Hörer-Marke für Teil 1 wird erreicht, Newsmeldung u.A. in Stern Shortnews.

13.7.2006 Die 100-Hörer-Marke für Teil 1 wird erreicht, über 250 Besucher auf der Site.

12.7.2006 Start der Site, Veröffentlichung der Pressemitteilung "Kostenloses Hörspiel "Kopfloser-Herzlose" vorgestellt".

6.7.2006 Launch der neuen Version der Hompage, die URL www.kopfloser-herzlose.de ist jetzt als Hauptsite festgelegt.

21.6.2006 Die Arbeiten an der Homepage haben begonnen.


Pressemitteilung Nr. 01 vom 12.7.2006 zum Start von "Kopfloser-Herzlose.de"

Pressemitteilung Nr. 02 vom 15.8.2006 zu "Weidenfeuer"

Pressemitteilung Nr. 03 vom 3.5.2007 zur Veröffentlichung von Roman und Hörspiel-CD von "Kopfloser-Herzlose.de"

kleinesRss Kopfloser - Herzlose

ein kostenloses Hörspiel
von Michael Erle

Folge Gute Audioqualität
(6 MB pro Folge)
Wie oft gehört?
Abo:
RSSFeed
549
Teil1.mp3 dlIcon Download
Teil2.mp3 dlIcon Download
Teil3.mp3 dlIcon Download
Teil4.mp3 dlIcon Download
Teil5.mp3 dlIcon Download
Teil6.mp3 dlIcon Download
Teil7.mp3 dlIcon Download
Teil8.mp3 dlIcon Download
Teil9.mp3 dlIcon Download
Teil10.mp3 dlIcon Download
Teil11.mp3 dlIcon Download
Teil12.mp3 dlIcon Download
Teil13.mp3 dlIcon Download
Teil14.mp3 dlIcon Download
Teil15.mp3 dlIcon Download
Teil16.mp3 dlIcon Download
Teil17.mp3 dlIcon Download
Teil18.mp3 dlIcon Download
Teil19.mp3 dlIcon Download
Teil20.mp3 dlIcon Download
Teil21.mp3 dlIcon Download
Teil22.mp3 dlIcon Download
Teil23.mp3 dlIcon Download
Teil24.mp3 dlIcon Download
Teil25.mp3 dlIcon Download
Teil26.mp3 dlIcon Download
Teil27.mp3 dlIcon Download
Teil28.mp3 dlIcon Download
Teil29.mp3 dlIcon Download
Teil30.mp3 dlIcon Download
Teil31.mp3 dlIcon Download
Teil32.mp3 dlIcon Download
Teil33.mp3 dlIcon Download
Teil34.mp3 dlIcon Download
Teil35.mp3 dlIcon Download
Teil5-2-Hinweis.mp3 dlIcon Download
Teil35-2-Hinweis.mp3 dlIcon Download
Teil38-103-Schwert_und_Schelm_Teil1.mp3 dlIcon Download
Teil37-Maedellimerick.mp3 dlIcon Download
Teil36-Ankuendigung.mp3 dlIcon Download
Teil39-104-Schwert_und_Schelm_Teil2.mp3 dlIcon Download
Teil40-105-Schwert_und_Schelm_Teil3.mp3 dlIcon Download
Teil41-106-Schwert_und_Schelm_Teil4.mp3 dlIcon Download
Teil42-107-Schwert_und_Schelm_Teil5.mp3 dlIcon Download
Teil43-108-Schwert_und_Schelm_Teil6.mp3 dlIcon Download
Teil44-109-Schwert_und_Schelm_Teil7.mp3 dlIcon Download
Teil45-110-Schwert_und_Schelm_Teil8.mp3 dlIcon Download

Valid XHTML 1.0 Strict

Valid CSS!